IHIC 2018 Portsmouth

Vom 11.07.2018 bis 12.07.2018 nahm Anna Lackerbauer an der International Healthcare Interoperability Conference in Portsmouth, UK teil und präsentierte das Paper A Model for Implementing an Interoperable Electronic Consent Form for Medical Treatment Using HL7 FHIR. Danke an HL7 UK für die gesponserte Konferenz-Teilnahmegebühr!

Die Konferenz startete mit Tutorials zu HL7 FHIR und Security-Themen und bot ein einzigartiges Networking-Event an Deck der HMS Warrior. Für das Paper und die Präsentation, die am Ende der Konferenz stattgefunden hat, wurde Anna von HL7 der Joachim Dudeck Young Scientists Best Paper Award verliehen.

Die Präsentationsfolien stehen hier zum Download bereit. Das Paper wurde im Zuge einer Masterarbeit bezüglich Consent (Einwilligungserklärung) für medizinische Behandlungen und Forschungsstudien erstellt. Der Volltext dieser Masterarbeit kann hier heruntergeladen werden.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.