FHIR DevDays & StudentsTrack 2017

Oliver Krauss und Andreas Schuler nahmen diese Jahr zum dritten mal an den FHIR Developer Days in Amsterdam teil. Ein großer Dank gilt der HL7 Austria für das Sponsoring von Andreas und Oliver!

Dieses Jahr hatten fünf unserer Studenten aus dem Medizin und Bioinformatik Zweig die Chance, am StudentsTrack teilzunehmen. Dort konnten sie sich mit anderen Studenten aus verschiedenen Ländern austauschen und die Interoperabilität ihrer Implementierung in einem kleinen Connectathon unter Beweis stellen. Dieses Jahr musste die Studentengruppen sich eigene Profile und Extensions suchen um ein MedicalStatement zu entwickeln. Am Ende wurden die großartigen Ergebnisse vor einer hochkarätigen Jury präsentiert. Ein weiteres Highlight war die Besichtigung der Firma ChipSoft. Danke an das ChipSoft-Team für die tolle Organisation!

Wir freuen uns auf die Teilnahme an den FHIR DevDays 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.