ESEC/FSE 2017 Paderborn, Deutschland

Vom 04. bis 08. September 2017 fand in Paderborn, Deutschland, die ESEC/FSE 2017 (11TH Joint Meeting of the European Software Engineering Conference and the ACM SIGSOFT Symposium on the Foundations of Software Engineering) statt, an denen der Forschungsmitarbeiter Andreas Schuler teilgenommen hat.

Andreas Schuler präsentierte das Paper „Application of search-based software engineering methodologies for test suite optimization and evolution in mission critical mobile application development“. In diesem Paper fasst er die wesentlichen Fragestellungen seiner Dissertation zusammen. Die Teilnahme sowie die Präsentation seiner Dissertation im Rahmen des Doctoral Symposiums, verhalfen zu regen Diskussion und wertvollem Feedback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.